Antiraucher starten Volksinitiative – Initiative für Genuß demonstriert dagegen

Bitte berühre mich!

Am 24. September 2010 hatten fanatische Nichtraucher zu einer Pressekonferenz geladen: Sie wollen mittels Volksinitiative ein absolutes Rauchverbot für die gesamte Gastronomie in Berlin – OHNE Ausnahme – erzwingen.

Die Initiative für Genuß ließ es sich natürlich nicht nehmen, gleich zum Start dieser Volksinitiative Flagge zu zeigen und vor dem Veranstaltungsort dagegen zu demonstrieren.

An Presse und Passanten wurde Informationsmaterial verteilt. Besonders auffällig war das große Interesse der eher zufällig vorbei gehenden Bürger. Es kam zu vielen und oft auch längeren Gesprächen mit Ihnen, in denen sie fast durchgängig großes Interesse bekundeten und unser Vorhaben gegen die Volksinitiative befürworteten.

Bitte berühre mich!
Bitte berühre mich!

Die Genußinitiative wird auch weiterhin allen Versuchen zur Durchsetzung eines totalen Rauchverbots heftigen Widerstand entgegensetzen. Zu diesem Zweck wird es in nächster Zeit verschiedene Aktionen und Veranstaltungen in der Stadt geben.

Die Initiative für Genuß hat einen Informationsflyer erstellt, der hier heruntergeladen werden kann. Wir fordern alle toleranten Berliner dazu auf, diesen Flyer auf elektronischem Wege oder als ausgedruckte Version weiter zu verteilen. Gedruckte Exemplare können gern bei uns per Email abgefordert werden.

Download
Flyer

ca. 2 MByte

About: Genussinitiative

Vertreter der Initiative für Genuß Berlin e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.